Pigmentbehandlung in Hamburg

Pigmentbehandlung

Wir lieben Sommersprossen, daher wollen wir sie auf keinen Fall verschwinden lassen!

Aber nicht angeborene Hyperpigmentierungen wie Chloasmen, Altersflecken oder durch UV-Strahlung entstandene Pigmentflecken können wir schonend und effektiv mit dem IPL-Hyperpulse behandeln. Hyperpigmentierungen (Pigmentflecken) lassen die Haut oft unruhig und älter wirken. Es gibt unterschiedliche Arten und Ursachen von Hyperpigmentierungen (Pigmentflecken).

Pigmentbehandlung Frau

Es gibt angeborene Hyperpigmentierungen wie Muttermale und Leberflecke (diese sind mit dem IPL-Hyperpulse nicht behandelbar) und Hyperpigmentierungen, die nicht angeboren sind, sondern erst im Laufe der Jahre entstehen, wie Altersflecken (Lentigines seniles), Chloasmen (hormonell bedingt) und durch UV-Licht entstandene Pigmentflecken. Diese können mit dem IPL-Hyperpulse erfolgreich behandelt werden. Der Behandlungserfolg ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, wie Art, Ursache und Tiefe der Hyperpigmentierung.

Wo treten Pigmentflecken besonders auf und was fördert die Bildung von Pigmentflecken?

Altersflecken und durch UV-Strahlung verursachte Pigmentflecken treten häufig bei den sogenannten Sonnenterrassen auf, wie Gesicht, Dekolleté und Hände. Also auf Hautarealen, die häufig der Sonne ausgesetzt sind. Chloasmen sind hormonell bedingt, zum Beispiel durch die Antibabypille oder nach einer Schwangerschaft. Auch eine ungesunde Lebensweise wie Alkohol, Rauchen oder Medikamente begünstigen Pigmentstörungen. Hauptursache für Hyperpigmentierungen ist die UV-Belastung.
Pigmentstörungen wie Altersflecken oder Chloasmen sind zwar harmlos, sie lassen die Haut jedoch unruhig und älter wirken und stellen somit ein ästhetisches Problem dar.
Mit der IPL-Hyperpulse-Technologie bieten wir ein sehr sicheres und sanftes Verfahren der Pigmentbehandlung an. Die Pigmenthandlung ist kurz und nahezu schmerzfrei. Für ein optimales Ergebnis sind mindestens 2 Behandlungen im Abstand von 2-4 Wochen notwendig.

Anwendungsbereiche:

  • nichtangeborene Hyperpigmentierungen an fast allen Gesichts- und Körperarealen

Wirkung:

  • Aufhellung der Pigmentflecken
  • ruhiges und harmonisches Hautbild

Kontraindikationen:

  • Hautkrebs
  • frische Wunden
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Sonnenallergie
  • Herzschrittmacher
  • Einnahme von lichtsensilibisierenden Medikamenten

Behandlungsablauf:

1. Auf das zu behandelnde Hautareal wird ein Kontaktgel aufgetragen, um eine Lichtreflektion auf der Hautoberfläche zu vermeiden.

2. Mit dem Applikator des IPL-Hyperpulse wird auf die Pigmentflecken ein extrem kurzer Lichtimpuls mit speziellen Wellenlängen abgegeben. Das Licht wird vom Melanin des Pigmentflecks absorbiert und in Wärme umgewandelt. Die Pigmentflecken werden kurzzeitig erhitzt.

3. Die zerstörten Pigmentflecken werden über die Haut abgebaut und bilden in den nächsten Tagen einen dunklen Schorf. Dieser Schorf darf nicht abgekratzt werden, sondern fällt in den nächsten Tagen von alleine ab.

4. Das Ergebnis ist nach ca. 10 Tagen sichtbar.

Bei Aknespots (keine aktive Akne) empfehlen wir die Behandlung der Flecken mit dem Medical Microneedling. Wir beraten Dich gerne bei einem kostenlosen Gespräch.

Preise Pigmentbehandlung

kleines Areal39,- €
mittleres Areal49,- €
großes Areal59,- €

Du möchtest Dir noch mehr Gutes tun?

Informationen zu wunderbar ergänzenden Behandlungen findest Du hier:

Medizinisches Microneedling >>
HydraFacial MD >>
Diamant-Mikrodermabrasion >>
Pro Power Fruchtsäure-Peeling >>